The Turkey Curse
fukamis terror chatroom

“Begging for Links”-Spam

Pungenday, 67th Confusion, 3172.

Vor einiger Zeit wurde mein Post mit dem Titel [Höchststrafen nach Strafrecht im Vergleich][] in einem Artikel von [Mario Sixtus][] für die FR erwähnt. Es ging um diese Idee mit der [Gefängnisstrafe für Filesharer][] und dem Wegfall der Bagatellklausel. Dieser Artikel war bis vor einiger Zeit [online][], was er nun nicht mehr ist und mich wieder mal dazu bringt, über den Unsinn der Verlinkung von Artikeln bei “klassischen” Newsseiten nachzudenken, die ihre Artikel wahlweise, wie z.B. SpOn, nur gegen Bares zugänglich zu machen, oder eben wie die FR, scheinbar einfach im Nirvana verschwinden lassen. Ich hatte aber damals aus gegebenen Anlass eine Ausnahme gemacht, weil ich mich ja doch etwas gebauchmitzelt gefühlt hatte.

Spam hat ja heute viele Formen, und manchmal kann man echt grossen Spass haben, wenn man sich die Mühe macht, die eine oder andere Nachricht raus zu fischen und doch zu lesen. Heute habe ich eine Mail erhalten, die mich auf oben erwähnte Verbindung hinweist und so richtig schlecht ist:

From: “Anna Bauer” (anna.bauer@finanznachrichten.de)
To: fukami
Subject: Link auf fukami.vakuum.net/archives/2006/03/

Hallo !

Ich besuche Ihre ansprechende Internetseite nun schon seit einiger Zeit
und mir ist aufgefallen, dass Sie auf Ihrer Seite zu Frankfurter Rundschau linken.

Ich möchte anfragen, ob es möglich wäre, dass Sie auch einen Link auf unsere Seite
http:// www . finanznachrichten . de auf Ihrer Homepage aufnehmen könnten?

FinanzNachrichten.de ist eine der grössten deutschsprachigen Finanzseiten mit
umfangreichem News-Angebot zu Aktien, Aktienkurse, Xetra-Orderbuch, etc.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich beim nächsten Besuch auf Ihrer Webseite auf
einen Link stoßen würde! :-)

Vielen Dank im voraus!

Liebe Grüsse aus Berggießhübel

FINANZNACHRICHTEN.DE
Anna Bauer

———————————————————————
http:// www . FinanzNachrichten . de
Alle News zu Aktien, Börse und Wirtschaft!!
———————————————————————

Scheint ja ein wirklich wichtiger und toller Laden zu sein, wenn er es nötig hat, in der Blogosphäre um Links zu betteln …

[Höchststrafen nach Strafrecht im Vergleich]: http://fukami.vakuum.net/archives/2006/03/23/hochststrafen-nach-strafrecht-im-vergleich/
[Mario Sixtus]: http://sixtus.net/
[online]: http://www.fr-aktuell.de/uebersicht/dossiers_und_serien/computer_und_internet/blogosphaere/?cnt=835889&
[Gefängnisstrafe für Filesharer]: http://www.heise.de/newsticker/meldung/71125

---

9 Comments »

  1. Oh Liebster, fahren wir mal nach Berggießhübel? Bitte, bitte! Da ist es bestimmt toll!

    Comment by Captain_Judy — Pungenday, 67th Confusion, 3172. @ 62145

  2. jetzt hat sie ja ihren link, die frau bauer :) und das gleich viermal; das kostet sonst teuer geld :D

    Comment by antic_eye — Prickle-Prickle, 68th Confusion, 3172. @ 29657

  3. Genau die gleiche E-Mail habe ich auch bekommen. Die scheint ja ziemlich viele ansprechende Web-Seiten häufig zu besuchen.

    Comment by mark — Prickle-Prickle, 25th Bureaucracy, 3172. @ 54394

  4. Hallo,
    ich hab heute die gleiche Mail bekommen:

    Hallo Herr Richter!

    Ich besuche Ihre ansprechende Internetseite nun schon seit einiger Zeit
    und mir ist aufgefallen, dass Sie auf Ihrer Seite zu Frankfurter Rundschau linken.

    Ich möchte anfragen, ob es möglich wäre, dass Sie auch einen Link auf unsere Seite
    www . finanznachrichten . de auf Ihrer Homepage aufnehmen könnten?

    FinanzNachrichten.de ist eine der grössten deutschsprachigen Finanzseiten mit
    umfangreichem News-Angebot zu Aktien, Aktienkurse, Xetra-Orderbuch, etc.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich beim nächsten Besuch auf Ihrer Webseite auf
    einen Link stoßen würde! :-)
    Vielen Dank im voraus!

    Liebe Grüsse aus Berggießhübel

    FINANZNACHRICHTEN . DE
    Anna Bauer

    Comment by Ronald Richter — Prickle-Prickle, 25th Bureaucracy, 3172. @ 79996

  5. Hab auch einen solchen Link bekommen. Ist ja interessant, welche Mühe die siche geben, wenn sie immer die selbe Mail verwenden.

    Man könnte ja mal nett nachfragen, wieviel ihr es wert wäre. Immerhin ist ja meine (und Deine) Website sehr ansprechend und immerhin verlinke ich ja auch auf die. Also für so 50€ im Monat würde ich sicherlich ins grübeln kommen.

    Comment by Philip — Setting Orange, 41st Bureaucracy, 3172. @ 2366

  6. Philip: also, ich finde deine Website eigentlich nicht sehr ansprechend.

    Comment by Astro — Setting Orange, 46th Bureaucracy, 3172. @ 73599

  7. […] Anscheinend bin ich aber nicht der einzige, von dem die gute Frau verlinkt werden möchte… btw.: den Ort Berggießhübel gibts anscheinend nicht! […]

    Pingback by Schose’s Blog » Blog Archive » endlich wieder Spam! — Prickle-Prickle, 4th Chaos, 3174. @ 5688

  8. Ich habe heute schon zum dritten Mail genau diese Mail bekommen. Das erste Mal war im September 2006, dann Januar 2008, und jetzt heute. Die Typen kann doch keiner ernstnehmen, oder?

    Comment by Martin Dietze — Sweetmorn, 6th Chaos, 3175. @ 45073

  9. […] kann ganz schön ins Geld gehen, sagt mein Anwalt. Und an die Reputation, meint Herr Google. Einen Kommentar schreiben « Ritterder Tafelrunde […]

    Pingback by An den Spambeauftragten von Finanznachrichten.de « Journalistenschredder — Sweetmorn, 60th Confusion, 3175. @ 73725

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment



"A child of five would understand this. Send someone to fetch a child of five." - Groucho Marx

The Turkey Curse is powered by WordPress, template idea by Priss

Entries (RSS) and Comments (RSS).
Generated in 0.078 seconds.