The Turkey Curse
fukamis terror chatroom

RFID Viren und Würmer

Prickle-Prickle, 1st Discord, 3172.
Code fukami 62214 No Comments | Trackback URI

RFID (auch liebevoll _funkende Schnüffelchips_ genannt) sind eine populäre Technologie, die vor allem in der Logistik aber auch in so unbedeutenden Dokumenten wie Pässen zum Einsatz kommen. Melanie Rieback, Bruno Crispo, Patrick Simpson und Andrew Tanenbaum von der Freien Universität Amsterdam haben ein sehr interessantes Paper vorgestellt und eine Seite dazu veröffentlicht, in denen sie über RFID Viren und Würmer räsonieren.

Fazit: Es ist durch Fehler in der Middleware, im Backend Scripting oder durch SQL Injections möglich, solche Art Malware zu erzeugen. Die Forscher haben zudem schon einen aus 127 Zeichen bestehenden Virus implementiert, der Oracle und Apache Server Side Includes exploitet. Die Pläne, RFID auch über grössere Reichweiten kommunizieren zu lassen, wird in Zukunft echte Threats entstehen lassen. Schicke Anwendungen wären beispielsweise Preisänderungen bei Waren in Kaufhäusern oder DoS-Attacken gegen Reader. Eine Verbreitung von infizierten Tags wäre z.B. gut an Orten wie Flughäfen denkbar.

Das sind doch mal Szenarien die wir uns wünschen …

[via Telepolis]

---

No Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment



"The great tragedy of Science - the slaying of a beautiful hypothesis by an ugly fact." - Thomas H. Huxley

The Turkey Curse is powered by WordPress, template idea by Priss

Entries (RSS) and Comments (RSS).
Generated in 0.042 seconds.