The Turkey Curse
fukamis terror chatroom

Web 2.0 Validator

Sweetmorn, 56th Chaos, 3172.
Events fukami 60122 1 Comment | Trackback URI

Astro mache mich gestern auf eine nette Geschichte aufmerksam: Es gibt einen sogenannten Web 2.0 Validator. Ziel ist es wohl soweit ich verstanden habe, benutzerdefinierte Regeln zu erzeugen, die klären können was eine Web2.0-Seite ausmacht. Dazu wird del.icio.us benutzt, bei der man auf diesen Validator ein Bookmark setzt und im Kommentarfeld eine Regexp angibt, die diese Regel zum Ausdruck bringt. Beispiel:

Some Descriptive Rule Name : /regex1/ /regex2/ … /regexN/

Seit gestern geht der Validator nicht mehr. Gestern abend gab es Internal Server Errors, heute ist scheinbar einfach abgeschaltet. Was ist geschehen? Könnte es sein, dass ein Eintrag von Astro bei del.icio.us dafür verantwortlich ist? Unklar, aber es wäre eine mögliche Erklärung.

Nun weiss man nämlich aus dem ausführlicheren Info, dass Ruby als Sprache zum Einsatz kommt. So schön Ruby auch ist, es hat hier und da auch immer mal ein Problem:

irb(main):001:0> ''.scan(/(((.*)+)*)+/)
(irb):1:in `scan': failed to allocate memory (NoMemoryError)
	from (irb):1:in `irb_binding'
	from /usr/local/lib/ruby/1.8/irb/workspace.rb:52:in `irb_binding'
	from :0

Update: James Britt von 30 Second Rule hat mittlerweile bestätigt, dass diese Regexp tatsächlich der Grund war. Er hat sich bedankt für den Hinweis und einige Validationen eingebaut, um in Zukunft solche Probleme weitestgehend zu vermeiden.

---

1 Comment »

  1. Vielen Danke. Ich habe viel problem mit neu validator Regexp.

    (Sorry for the nicht gut Deutschscriben!)

    Comment by James Britt — Sweetmorn, 56th Chaos, 3172. @ 71864

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment



"If God wanted us to fly, He would have given us tickets." - Mel Brooks

The Turkey Curse is powered by WordPress, template idea by Priss

Entries (RSS) and Comments (RSS).
Generated in 0.043 seconds.