The Turkey Curse
fukamis terror chatroom

Debian, xterm-color, screen und Backspace

Boomtime, 32nd Chaos, 3172.

Heute habe ich ein Problem lösen können, dass zwar nicht die Welt zu einem besseren Platz macht, mir schon einiges Kopfzerbrechen bereitet hat. Das Problem war, dass innerhalb eines screens auf einer Debian-Box Backspace nicht funktioniert. Da es auf *BSD- oder auch anderen Linux-Kisten grundsätzlich kein Problem damit gibt, habe ich mir mal die Mühe gemacht und mir im Detail angeguckt, was dort anders ist. Standardmässig benutze ich, wie wohl die meisten MacOS X-Benutzer, xterm-color und war erstaunt, dass bei Debian unter /usr/share/terminfo/x kein entsprechendes Info zu finden. Das ist dann auch schon scheinbar die Erklärung, warum es nicht funktioniert.

Es gibt also 2 Möglichkeiten das zu fixen: Die entsprechende Terminfo ist beim Mac unter /usr/share/terminfo/78/xterm-color zu finden und kann von dort aus, wenn man root auf der Debian-Box hat, an die o.g. Stelle kopieren. Wenn man nur einen nomalen Useraccount hat kann man diese Datei auch nach ~/.terminfo/x/xterm-color packen.

---

1 Comment »

  1. oder:

    TERM=screen-s screen -rd

    benutzen ;-)

    Comment by Igor — Pungenday, 33rd Chaos, 3172. @ 32417

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment



"If God wanted us to fly, He would have given us tickets." - Mel Brooks

The Turkey Curse is powered by WordPress, template idea by Priss

Entries (RSS) and Comments (RSS).
Generated in 0.037 seconds.