The Turkey Curse
fukamis terror chatroom

Killertracks from the roaring 80ies

Prickle-Prickle, 45th Bureaucracy, 3171.
Music fukami 56977 1 Comment | Trackback URI

Su-Shee hat mich durch ihre Suche nach einem Chrome-Stück dazu inspiriert, selbst meine persönlichen Erinnerungen zu entstauben und darüber nachzudenken, was ich aus der Zeit gerne wieder einmal gerne hören würde. Deswegen hier mal eine kleine Liste von 23 populären Tracks, die mir spontan als “haste ja ewig nicht gehört” eingefallen sind:

* Bauhaus: Bela Lugosi’s dead, In the flat field, Telegram Sam, Passion of lovers
* X-Mal Deutschland: Incubus Succubus II, Mondlicht
* Soft Cell: Tainted Love, Sex Dwarf
* Clan of Xymox: A day, Stranger
* Depeche Mode: Just can’t get enough, The meaning of love, Get the balance right
* Wolfgang Press: The wedding
* Fehlfarben: Paul ist tot
* The Gun Club: Sex Beat
* Scraping Foetus off the wheel: The only good Christian is a dead Christian
* Cabaret Voltaire: Product patrol
* Coil: Solar lodge, Ostia (The death of Pasolini), Who by fire
* The The: Controversal subject, Perfect
* Joy Division: Love will tear us apart, She’s lost control
* Spizz Energi: Where’s Captain Kirk?
* Einstürzende Neubauten: Hospitalistische Kinder/Engel der Vernichtung, Ich bin’s
* Yello: Bostich
* Siouxsie & the Banshees: Happy House
* Ian Dury: Spasticus Autisticus

Ich hör jetzt hier einfach mal auf :-)

---

1 Comment »

  1. Bandspiel

    MCWinkel ist es gewohnt von seinem Twen-Ich zu sprechen. Er hat eine übergesunde Distanz zu sich selbst. Zumindest bevor er sich das mit WD? (BILDabkürzung für Wetten Dass ..?) in den Kopf gesetzt hat. Sowas kann ich nicht unerstützen. Aber…

    Trackback by Ringfahndung Blog — Pungenday, 61st The Aftermath, 3171. @ 43152

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment



"The future is much like the present, only longer." - Dan Quisenberry

The Turkey Curse is powered by WordPress, template idea by Priss

Entries (RSS) and Comments (RSS).
Generated in 0.105 seconds.